Freitag, 20. April 2012

Heile, heile Segen

Heute Morgen auf dem Weg zum Kindergarten legte L. sich mit seinem Roller ziemlich spektakulär auf die Nase bzw. auf das Knie. Nichts Ernstes, halt Knie aufgeschürft - aber Söhnchen schreit, wenn er sich weh tut, wirklich gerne mal wie am Spieß, so dass man denkt, er hat sich mindestens das Bein gebrochen. R. hingegen ist härter im Nehmen und meistens nach drei Tränen schon wieder bei der Beschäftigung, die sie gerade zwangsläufig unterbrochen hat, weil sie sich weh getan hat. Töchterchen sagte also, als ich mich zu L. hinabbeugte, von ihrem Ausguck im KiWa ganz besorgt: "L. weint, Mama. Hat weh detan". Um dann zu befehlen: "Mussu Heile singe!" und, weil es ihr wahrscheinlich mal wieder nicht schnell genug ging, unmittelbar selbst anzustimmen: "Heile, heile, Seeee-ge, issa wieda dut. Sieben Tage Re-ge, issa wieda dut, Heile Heile Mäusepeck (Kiekser bei "Mäuse") bissur Hochsssseit isses wieda weg." Ich schwöre, Söhnchen hat aufgehört zu kreischen und hat unter Tränen gelächelt und gesagt: "süß hat sie das gesungen, oder, Mama?" Ja, oh sooo süß (musste selber heimlich ein Tränchen verdrücken). Be still, my heart! (Ist das nicht ein hübscher Ausdruck?)

Ich frage mich, ob ich bei den jeweiligen "Hochsssseiten" meiner Kinder vielleicht im Standesamt sitze und an die unzähligen getrockneten Tränen und bepusteten Wehwehchen denken muss, und an die Zigtausend Mal Heile, Heile-Singen. Aber wahrscheinlich bin ich dann vollauf mit meinen eigenen Tränen beschäftigt. Wie ich mich so kenne.

Kommentare:

  1. Das ist wirklich süß!


    Wenn meine Süße sich weh tut und ich will ihr ein Trostlied singen schreit sie immer: "Mama! SEi ruhig...."

    Ich weiß aber nicht ob es an meinen Gesangskünsten liegt (die eigentlich gar nicht so schlecht sind) oder daran, dass sie das Lied nicht mag;-)

    In jedem Fall ist Deine Tochter eine Süße und sehr liebevoll!

    Ja, das mit den Hochzeiten.... Ich mag noch gar nicht dran denken. Aber vielleicht macht es meine Süße ja wie ich, dann warte ich bis zum Stankt Nimmerleinstag bis das was wird...

    AntwortenLöschen
  2. Du wirst mit deinen eigenen Tränen beschäftigt sein, ischwöre!
    Aber nach all der Rührung wirst du dann mit deinem "Liebsten - Ehemann - von allen" eine flotte Sohle auf's Parkett legen und ihr werdet ganz vergnügt sein und euch auf die nun vor euch liegende Zeit zu zweit freuen...
    ...;-))

    AntwortenLöschen
  3. sehr sehr süß. und welch schönes Band zwischen den beiden.
    Mein Gott, Hochzeit. Können sie nicht so klein bleiben?

    AntwortenLöschen