Donnerstag, 12. April 2012

Gaaaaanz allein

Nach vier Wochen Dauerbesuch habe ich eben meine Familie verabschiedet und musste nun doch ziemlich schlucken. Da auch der liebste Mann vorgestern für ein paar Wochen weggefahren ist, wird das nun sowohl für die Dauerbespaßung gewohnten Kinder, als auch für mich eine große Umstellung.

Ist schon schöner, wenn man Mama, Papa und alle Lieben etwas näher hat.

Schluck.

Kommentare:

  1. Heile Heile Gänschen.....Nicht mehr lange!

    AntwortenLöschen
  2. ...und dich in der Nähe zu haben ist auch viel schöner!!!
    Außerdem war die Woche mit all den kleinen und großen Kindern etwas ganz Besonderes! Danke für eure Gastfreundschaft!!!!!
    Ich freue mich auf das nächste Wiedersehen und auf eine Woche Babysitting... :-))
    Tausend Küsse aus weiter Ferne - ganz nah !!!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe E.! So ruhig hier. Geht es euch gut? Immer noch so allein? Ich komm vorbei ;O). Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen