Sonntag, 1. April 2012

Viel Süßes




Klar. Um eine Meisterin in der Kinderpartyausrichtung wie Joana zu werden, muss ich noch verdammt viel üben. Aber da ja bei Zweijährigen noch keine Orga im Hinblick auf die Beschäftigung der Zwerge notwendig ist (oder so gut wie nicht, da die Eltern ja noch mit am Start sind), habe ich diesmal etwas mehr Zeit in die Deko gesteckt. Hat Spaß gemacht, und ich muss auch zugeben, dass ich von meinen selbstgemachten Cake-Pops (die der Renner bei den Kleinen waren) als auch von der Heidelbeer-Zitronen-Torte (Rezept natürlich aus Alice´s Kochbuch) selbst einigermaßen angetan war. Backen ist ja manchmal ne schwierige Kiste, improvisieren kann schnell in die Hose gehen. Aber es hat alles geklappt und geschmeckt und für den Notfall hatte ich ja auch noch 1000 Kilo gekauften hübschen Kram. Schnelle Deko, die ich in irgend einem anderen Blog, ich weiß aber leider nicht mehr, wo, mal gesehen habe: Bilder vom Geburtstagskind mit Masking Tape an die Wand. Einfach und wirkungsvoll.

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kuss zurück und liebste Grüße nach Bavaria!

      Löschen
  2. Na dann weisste ja jetzt doch was Cake Pops sind ;O). Sehr hübsch geworden. LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, seitdem Du die mal vorgestellt hattest, sind sie mir andauernd und überall begegnet. Und die sind ja echt klasse: hübsch und easy zu machen und genau die richtige Portion Kuchen für kleine Kids. I like!

      Löschen
  3. *ganzdollrotwerd*

    Ich habe erstmal alle deine Bilder genossen und gestaunt, wie schön und einfach alles wirkt, und dann komm ich sogar im Text vor!
    Gibt's ja nicht!
    KREISCH!!!

    Happy birthday an deine Maus!
    Alles, alles Gute!

    liebste Grüße
    Joanna (will auch Nju Jork...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh-oh. Die Meisterin guckt in meinen bescheidenen Mini-Blog. Da freu ich mich aber ganz arg. Danke Dir für die Glückwünsche und liebste Grüße retour.

      Löschen
  4. Lese schon ne Weile bei dir mit :-)))!
    Ich finde deinen Blog ganz besonders und einzigartig... I'm loving it!

    Und nenn mich nicht Meisterin!
    (ich bevorzuge GÖTTIN, harr harr)

    Und jetzt schaue ich mir die zauberhaften Party-Pics an, freu!

    AntwortenLöschen
  5. Hach. Wie schön. Vielen Dank (ganz rote Bäckchen jetzt...)!

    AntwortenLöschen
  6. Unsere liebe E. steigt in den Blog-Olymp auf :O)).

    AntwortenLöschen
  7. Sag mal, wer entfernt denn hier einfach meinen Kommentar? Tse.....

    AntwortenLöschen
  8. Du hattest R´s Namen ausgeschrieben, teilweise entfernen kann ich nicht, darum. Küsschen.

    AntwortenLöschen