Montag, 17. Oktober 2011

Pumpkin Patch und mehr (Meer)





Unser Samstagsausflug war lieblich. Wir waren auf Long Island auf einer Kürbisfarm, wo es nicht nur Kürbisse gab, sondern auch Ziegen (R´s Highlight dieses Tages, sie ist die einzige von uns, die sich traut, auch den gierigen Ziegenböcken das Futter direkt in den Mund zu füttern- mit diebischem Vergnügen!), 100000 Wellensittiche in einem riesigen begehbaren Käfig (L´s Highlight: Wellensittich auf der Hand) und zig Spielplätze (Niemandes Highlight, aber ganz nett). Anschließend sind wir noch zu einem Strand gefahren, der wohl wegen des starken Windes menschenleer war (mein Highlight! Wunderschön dort!!!) und zu guter Letzt noch in einen typischen Ami-Grill-Restaurant-Burger-Schuppen, ihr wisst schon, verholzt und dunkel, mit dem obligatorischen Footballspiel auf dem 2m-Bildschirm über der Bar (V´s Highlight, denn es gab fiese Chicken Wings --bäääähhh). Alle happy. Alles gut.

Kommentare:

  1. Oh cool...Pumpkin Patch!!! Ich will auch ;-)!

    PS: Ich muss nochmal mit M. reden wegen NY. Schliesslich koennten wir dann ja auch traditionell die Erstausstattung bei GAP und Tommy kaufen ;-))))

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht aber toll aus. Will auch. Neid ;O)!!

    AntwortenLöschen