Mittwoch, 21. September 2011

Es rittert sehr

L. ist, wie wahrscheinlich jeder 3-4Jährige, fasziniert von Dinosauriern, Piraten und Rittern. Lange ließ sich zwischen diesen dreien kein rechter Favorit ausmachen, so dass wir angefangen haben, Schleichritter und -dinos parallel zu sammeln und vorhatten, ein Playmobil-Piratenschiff (das bei anderen Kindern fasziniert bespielt wurde) zum Geburtstag zu schenken.
Ein paar Tage vor L´s Geburtstag war hier in der Straße ein Street Sale, und ein kleines Mädchen bot eine (häßliche) Fisher Price Ritterburg mit Kanone, Kutsche und allem Zipp und Zapp für 4 Dollar an- da musste ich natürlich zusachlagen, denn ich dachte, die Schleich Ritter könnten ja ein Zuhause brauchen, auch wenn´s häßlich ist. Für 4 Dollar bin ich da nicht so zimperlich. (Und nee, ich hab das Kind nicht übers Ohr gehauen, Daddy stand dabei). Nun stand L. dann allerdings an seinem Geburtstag bei F.A.O. Schwarz vor dem Playmobil Regal und war auf einmal voll und ganz davon überzeugt, das Piratenschiff nicht zu wollen, sondern die Ritterburg. Seufz. Da wir ihm vorher in der Annahme, er werde unter leichter "Lenkung" ohnehin das Piratenschiff nehmen, gesagt hatten, dass er an seinem Geburtstag selbst aussuchen darf, mussten wir uns fügen ( Einen weiteren Swap zu einem als Feuerwehrmann verkleideten Elmo konnten wir mit viel Mühe noch verhindern). Und so haben wir nun ziemlich viele Ritterburgen und Kanonen und noch mehr Ritter. L. ist die ritterliche Überbevölkerung schnuppe. Er meinte, als ich ihn darauf hingewiesen hab, ganz folgerichtig- wieso, ist doch cool, die sind dann alle Kumpels.

Kommentare:

  1. So ist das mit die Ritters... Aber eine eigene Burg zum Verteidigen und eine zum Angriff macht ja auch Sinn, oder??? Und die Container sind ja angeblich groß...
    Und Plastikburgen kann man ja auch mit in den Garten nehmen!! Dann spielt mal schön mit L. Hier gibt es ganz viel zu berichten! Melde Dich mal. Knutsch.

    AntwortenLöschen
  2. Grins grins grins !!! Love the news!

    Päckchen ist angekommen, vielen lieben Dank von L. Er freut sich auf Euren Besuch. Knutsch zurück

    AntwortenLöschen