Dienstag, 27. September 2011

Der Ikeadeliveryman

...wurde gestern von mir angeschrieben, weil wir für das Gästezimmer nun doch noch so dies und das brauchen. Ja, eine Matratze auf dem Boden ist zur Not ausreichend, aber a) haben wir die Matratze ja noch nicht (obwohl "Hector" letzte Woche tatsächlich bei V. angerufen hat, ob denn jetzt alles ok wäre oder er sich noch kümmern muss ... ???... -leider war V. in einem Meeting und so spricht nun einer dem anderen munter den AB voll) und b) ist ein Bettgestell drumrum sowie ein Tischlein und 2 Stühle zusätzlich doch NOCH schöner.
Und siehe da, der Ikeadeliverymann hat Zeit, sogar diese Woche noch! Bin begeistert.
Nun habe ich ihm aber zusätzlich eben die Frage gestellt, ob er nicht vielleicht versuchen könnte, unsere Matratze, die er im Juli schon mitbringen sollte, und für deren Lieferung wir nochmal extra gezahlt haben, aus Hector´s Klauen zu befreien und ebenfalls mitzubringen, wenn er schonmal da ist. Ich bin sehr, sehr gespannt, was er antworten wird. Obwohl ich glaube, es schon zu wissen.

Kommentare:

  1. Na, da scheint es ja ein Gaestezimmer-Happy-End zu geben ;-)!
    Bin gespannt....

    LG,
    R.

    AntwortenLöschen
  2. Nja, das seh ich noch nicht :-))

    AntwortenLöschen