Dienstag, 6. März 2012

Stöckchen gefangen

Vanilla hat mir ein Stöckchen zugeworfen, das ich mit Freuden aufhebe, weil ich die Fragen sehr interessant finde. Witziger Weise (siehe Frage 1 und siehe weiter unten) passt es auch zu den derzeit aktuellen Fragen meines Lebens.

1. Glaubst Du, die beste Zeit Deines Lebens kommt noch?
Ich hatte schon großartige Zeiten. Aber die beste meines Lebens? Ich möchte zumindest allen noch kommenden Zeiten auch die Chance geben, die "beste meines Lebens" zu werden, also antworte ich schon aus Prinzip (und so lange es theoretisch noch die Chance auf gute Zeiten gibt) mit ja.

2. Wenn jemand Deinen meist geliebten Menschen töten würde, hättest Du das Potential, diese Tat zu vergelten?
Wenn es sich um eine vorsätzliche Tat handeln würde, ja.

3. Was ist für Dich -außer Liebe- der Grundpfeiler einer Beziehung?
Zweifelsohne Humor.

4. Glaubst Du, dass Menschen sich wirklich ändern können?
Im Allgemeinen würde ich eher verneinen. Dann, wenn sie eine extreme Erfahrung machen (Krankheit, Todesnähe oder Ähnliches) vielleicht.

5. Welchen Menschen würdest Du vergessen wollen, wenn das ginge?
Sehr einfach: meinen allerersten Chef.


Nach den Regeln muss ich mir nun fünf eigene Fragen ausdenken und diese fünf weiteren Bloggern stellen. Gar nicht mal einfach. Hier also die Fragen:

1.) Hast Du eine Lieblingsstadt (außer Deiner Heimatstadt)? Wenn ja, welche und warum?
2.) Wenn Du eine einzige Zeitreise machen könntest, in welche Zeit würdest Du reisen?
3.) Gibt es das eine Lied, das Dich schon lange begleitet, und dessen Text oder Melodie immer wieder Dein Herz erweicht? Wenn ja, welches ist es?
4.) Gibt es etwas, was Du immer schon lernen wolltest und noch nicht geschafft hast?
5.) Wärst Du lieber unglaublich reich oder unverschämt schön? ("Nichts von beidem" gilt nicht.)

Ich bin noch neu in Bloggerhausen und kommuniziere bisher nicht so wahnsinnig viel mit Bloggern links und rechts. Ich nominiere schon aus diesem Grund also zunächst einmal drei meiner Internetfreundinnen der ersten Stunde, von denen ich weiß, dass das Stöckchen sie nicht allzu sehr nerven wird:
-Die schrecklich begabte M., auch wenn sie eben erst ein Stöckchen aufgenommen hat. Das hatte andere Regeln, ich hoffe also, sie macht noch mal mit.
-Nadinsche, die seit zwei Monaten Urlaub macht und ruhig mal wieder ihren Kopf anstrengen soll, haha.
-die liebe La Luna, obwohl sie wahrlich viel anderes zu tun hat

So, und nun wird es schwierig. Ich lese regelmäßig hier und dort auf anderen Blogs. Aber rein private Blogs kann ich nicht verlinken, das macht ja keinen Sinn. Die halbprofessionellen mit mehreren tausen Lesern pro Tag würden mir wahrscheinlich was husten. Und viele andere, bei denen ich ab und zu reinschaue, haben noch nicht mal von meiner Existenz eine Ahnung. Ich gehe ja auch nicht auf der Straße auf Wildfremde zu und frage sie persönliche Dinge. Und das Stöckchen soll ja auch nicht im Kreis fliegen. Andererseits kann natürlich auch jeder, der nicht will, das Stöckchen einfach liegen lassen, ist ja ein freies Land. Hmmm... Ich frage also zwei Damen, bei denen ich mich zumindest per Kommentar schon einmal vorgestellt habe, und deren Antworten mich darüber hinaus auch sehr interessieren würden:

Mama007, deren Sohn im gleichen Jahr geboren ist wie meiner, und
Frau Mutter, deren Schreibe einfach grandios ist.

Ich bin gespannt.

Stöckchenregeln:
1.) Verlinke die Person, die Dir das Stöckchen zugeworfen hat
2.) Beantworte die gestellten Fragen
3.) Denke Dir fünf neue Fragen aus
4.) Stelle diese fünf weiteren Personen
5.) Benachrichtige die betreffenden Personen


Kommentare:

  1. Meine liebe E.!
    Vielen Dank fuer das Stoeckchen! Ich werde es liebend gerne aufheben und versuche es auch sinnvoll weiter zu geben ;-)!
    GLG,
    R.

    PS: Habe schon ein ganz schlechtes Gewissen, dass ich schon lange nicht mehr auf dem Sofa gesessen habe, werde es aber auf jeden Fall dieses Woche nachholen. Habe euch einiges zu erzaehlen ;-)!

    AntwortenLöschen
  2. Huch.....na da muss ich mein Gehirn aber wirklich erstmal wieder auf On stellen ;O). Kann ein paar Tage dauern, da ich ab morgen erstmal wieder auf Reisen bin, aber dann mit Freuden, liebe Bloggerfreundin der allerersten Stunde! Knutsch nach NY!

    AntwortenLöschen
  3. Feine Sache dieses Stöckchen. Ich mag es (auch wenn ich sonst Stöckchen nicht so gerne mag).

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen